Klopfakupressur im TV

Im Juni 2009 hatte ich die Gelegenheit, MET in der Oliver Geissen Show vorzustellen. Hier ein kurzer Ausschnitt:

Die Klopfakupressur ist ein neuer Zweig der energetischen Psychotherapie. Sie beruht auf den Erkenntnissen der jahrtausendealten asiatischen Heilkunst mit ihrer Akupunkturlehre, welche die Wechselwirkung zwischen unseren Emotionen und bestimmten Energiebahnen unseres Körpers beschreibt. In den 1980er Jahren entdeckte der Amerikaner Dr. Roger J. Callahan, dass sich allein durch das Beklopfen bestimmter Akupunkturpunkte unangenehme Emotionen verblüffend einfach und schnell auflösen lassen. Auf dieser Basis entwickelte
z.B. Gary Craig die EFT (Emotional Freedom Techniques) und Rainer Franke MET (Meridian Energie Techniken).

Typische Anwendungsbereiche sind
– Phobien
– Zwangserkrankungen
– Traumata
– Ängste
– Stress
– Leistungsblockaden
– Süchte
– Schlafstörungen
– Verspannungen, Schmerzen
– Tinnitus
– Allergien u.v.m.